Der Solarpreis 2021: Sakura-Gebäude in Sion

Das Sakura-Gebäude wurde von der Schweizerischen Solaragentur mit einem Preis für Energieeffizienz ausgezeichnet. Es produziert mehr Energie als es verbraucht.

Das Sakura-Gebäude wurde am 2. November 2021 mit dem Solarpreis 2021 ausgezeichnet.

Die moderne Holzrahmenbauweise verleiht dem Projekt eine nüchterne und zeitgemäße Architektur, die Technologie und Ökologie miteinander verbindet, um die Erwartungen an den Umweltschutz zu erfüllen. Die Photovoltaik-Paneele auf dem Dach in Kombination mit den thermischen Solarpaneelen AS an der Fassade, die ihrerseits mit einer Erdwärmepumpe gekoppelt sind, ermöglichen es, dem Ideal eines Null-Emissionshauses so nahe wie möglich zu kommen.